Filter

Mango Chutney mit Curry 110g
Mangochutney  -  ein Chutney Klassiker lecker zu Geflügel, für Soßen oder asiatische Gerichte, aber auch zum Käse. Der Geschmack ist sehr fruchtig, aber mit einer angenehmen Schärfe, durch den Chili in der Currymischung. Abgerundet wird das Chutney durch einen Orangen-Maracuja-Mango Saft und ein wenig Ingwer. Oben auf dem Bild sehen Sie einen Rezeptvorschlag: Ein Curry aus gebratenem Tofu und verschiedenen Gemüsesorten (je nach Geschmack). Verfeinert wird das Ganze mit einem Glas Mangochutney, etwas Sojasauce, Salz und Kokosmilch. Dazu passt ein Basmatireis. Tipp: dunkel und kühl lagern und nach Anbruch bald verzehren. Hinweis: Currypulver enthält Senf Zutaten: Mango 36%, Orangen-Maracuja-Mango Saft, Pfirsich, Balsamico bianco (Weißweinessig, Traubenmost), Gelierzucker (Zucker, Geliermittel Pektin, Säuerungsmittel Zitronensäure, Konservierungsmittel Kaliumsorbat, geh. Sonnenblumenöl), Zucker, Schalotten, Ingwer, Rapsöl, Curry <1% (enthält Senf) Nährwertangabe pro 100g: Brennwert:   417kj   -    100kcal Fett:    0,89g    -    davon gesättigte Fettsäuren:    0,12g Kohlehydrate:    21,96g    -    davon Zucker:    21,25g Eiweiß:    0,45g Salz:    0,03g

Inhalt: 0.11 Kilogramm (31,82 €* / 1 Kilogramm)

3,50 €*

Tipp
Pfefferkirschen Chutney 110g
Schwarzkirschen mit einer exklusiven Pfeffermischung   -   Ein Chutney, dass hervorragend zu cremigem Ziegenfrischkäse harmoniert. Aber auch zu anderen kräftigen Käsesorten ist es ein Genuss. Süßkirschen werden mit einem weißen Balsamico aus Modena und einem selbst hergestelltem Kirschessig gekocht und mit einem karamelligem Vollrohrzucker abgeschmeckt. Die besondere Pfeffermischung aus drei sehr hochwertigen Pfefferarten gibt den besonderen Pfiff. Der Pfeffer ist nur grob geschrotet, daher merkt man ihn beim Essen. Probieren Sie dieses Chutney mal zu gegrillten Rindersteaks.  Zutaten: Kirschen 68%, Balsamico bianco (Weißweinessig, Traubenmost), Kirschessig (Apfelessig, Balsamico Bianco, Kirschen), Gelierzucker (Zucker, Geliermittel Pektin, Säuerungsmittel Zitronensäure, Konservierungsmittel Kaliumsorbat, geh. Sonnenblumenöl), Vollrohrzucker, Pfeffermischung <1%, Nelken, Lorbeerblatt, Zimt Nährwertangabe pro 100g: Brennwert:    485kj    -    115kcal Fett:    0,72g    -    davon gesättigte Fettsäuren:   0,05g Kohlehydrate:    26,12g    -    davon Zucker:    25,58g Eiweiß:    0,64g Salz:    0,02g  

Inhalt: 0.11 Kilogramm (31,82 €* / 1 Kilogramm)

3,50 €*

Rote Beete Ananas Chutney 110g
rote Beete - man mag sie oder man mag sie nicht. Dieser sehr erdige Geschmack kommt nicht bei jedem gut an, auch bei mir nicht. Es braucht eine andere Zutat, um dieses zu kompensieren. Wenn ich rote Beete Carpaccio essen möchte, dann koche ich die Knollen in Wasser mit einigen Orangenscheiben, dadurch verliert die Knolle einen großen Teil des Erdigen. Mein rote Beete Chutney habe ich aus diesem Grund mit frischen Ananas verfeinert, funktioniert richtig gut und ergibt mit ein wenig Ingwer und Cajennepfeffer einen schönen runden Geschmack. Perfekt zu einem würzigen Weichkäse oder als Topping zu einem selbstgemachten Burger. Unter der Rubrik Rezepte finden Sie ein Rezept für einen Burger mit meinem Chutney. Tipp: kühl und dunkel lagern und nach Anbruch bald verzehren. Zutaten: Rote Beete und Rote Beete Saft 55%, Balsamico Bianco, Gelierzucker (Zucker, Geliermittel Pektin, Säuerungsmittel Zitronensäure, Konservierungsmittel Kaliumsorbat, geh. Sonnenblumenöl), Ananas 8%, Zucker, Zwiebeln, Ingwer, Rapsöl, Salz, Cajennepfeffer Nährwert pro 100g: Brennwert:    493kj    -    118kcal Fett:    0,83g    -    davon gesättigte Fettsäuren:    0,07g Kohlehydrate:    25,16g    -    davon Zucker:    23,62g Eiweiß:    1,25g Salz:    0,24g

Inhalt: 0.11 Kilogramm (31,82 €* / 1 Kilogramm)

3,50 €*